So wirst Du mit E-Learning effektiver erfolgreich

E-Learning bequem von zu Hause aus.

Udemy – die neue Online Video Learning Plattform

Es ist ein deutlicher Trend spürbar. Männer und Frauen jeden Alters zeigen nach wie vor ein großes Interesse daran, den eigenen Horizont zu erweitern und immer neue Dinge hinzu zu lernen. Dabei ist hier nicht vom klassischen „Schulbankdrücken“ die Rede, sondern vielmehr ist innovatives Lernen angesagt. Warum? Weil es einfach Freude macht und weil es ein gutes Gefühl ist, die „grauen Zellen anzustrengen“ und in der Gesellschaft mit Blick auf die unterschiedlichsten Wissensgebiete mitreden zu können. Dabei spielt die neu entdeckte Freude am Lernen aber nicht nur in der Freizeit oder im Alltag eine zentrale Rolle. Vielmehr steht hier insbesondere die Motivation im Fokus, beruflich vorankommen oder neue Wege gehen zu wollen. Wer vielseitig interessiert und mit Blick auf die individuellen Fachbereiche spezialisiert ist, hat im Job weitaus höhere Chancen, Fuß zu fassen und voranzukommen. Hoch gesteckte Ziele zu erreichen ist eben nur dann möglich, wenn man die Bereitschaft zeigt, sich aktiv zu engagieren und sich über spezifische Themenbereiche ausführlich zu informieren. Eine Möglichkeit sein Wissen zu erhöhen ist das E-Learning.



Gezielt lernen – für eine erfolgreiche Zukunft

Mehrmals in der Woche zur Abendschule fahren, um dort mühsam den Unterrichtsstoff zu pauken, ist wahrlich nicht jedermanns Sache. Vielmehr wünschen sich die Lernenden Flexibilität sowie die Möglichkeit, individuell lernen zu können. Wenn man bedenkt, wie stark die meisten Arbeitnehmer in ihren Jobs eingespannt sind, wie hoch der Leistungsdruck ist und wie wenig Freizeit letztlich oft bleibt, dann sind Udemy Kursangebote, die Online Videoschulungen zu fast allen erdenklichen Themen bieten, eine ausgesprochen vielversprechende Lösung. Denn sie passen sich zu 100 Prozent den individuellen Wünschen, Bedürfnissen und Erfordernissen der Teilnehmer an. Was gibt es in der heutigen Zeit Besseres, als auf bedarfsgerechte Weise das eigene Know-how zu vertiefen oder neue Themenbereiche zu entdecken? Eine sehr vielversprechende Basis für einen erfolgsorientierten Karriereweg.

E-Learing vom Laptop oder Tablet

Was ist Udemy?

Udemy ist eine Plattform, bei der es unterschiedlichste Arten von E-Learning Produkten gibt. Dozenten, Coaches sowie alle, die sich in einem bestimmten Fachgebiet besonders gut auskennen und ihr Know-how einem breiten Publikum anbieten möchten, können Udemy Dozenten werden. Gleichzeitig haben interessierte User die Möglichkeit, sich bei einem oder mehreren Online-Kursen, die auf Udemy geboten werden, einzuschreiben. Es ist mit Hilfe verschiedener Medien möglich, auf die jeweils gebuchten Kurse zuzugreifen. Zum Beispiel über die iOS-App, die Apple-TV-App, am Desktop-PC. am Notebook sowie nicht zuletzt mit der Android-App. Grundsätzlich sind alle Kurse zu jeder Zeit und von jedem Ort aus nutzbar. Das Credo der Udemy-Plattform lautet sinngemäß: „Jeder sollte das lernen können, was er möchte.“ Und zwar sowohl für berufliche Bereiche, als auch für die Bereiche Freizeit und Hobby. Das Preisgefüge des breit gefächerten Kursangebotes ist dabei für den Nutzer ausgesprochen moderat. Jeder Teilnehmer kann mit Udemy nach Belieben lernen, wann, wo und wie lange es gefällt. Auf alle in Anspruch genommenen Kurse behält der Nutzer zeitlich uneingeschränkte Zugriffsmöglichkeiten. Ein „Verfallsdatum“ gibt es daher nicht.

Was macht Udemy für Coaches und Dozenten so attraktiv?

Coaches und Dozenten haben es mitunter schwer, ihr Wissen anzubieten und dadurch Geld zu verdienen. Sicherlich gibt es in den sozialen Medien die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Aber nicht immer erweist sich dies als tatsächlich lukrativ. Bei Udemy ist das anders, weil das Portal ausgesprochen vielversprechende Möglichkeiten und noch dazu einen erstklassigen Support bietet. So ist es überaus unkompliziert, sich als Dozent bei Udemy anzumelden und einen Kurs einzustellen. Von Anfang an erhält man eine professionelle Unterstützung sowie das passende Unterrichtsequipment durch die Betreiber des Portals. Des Weiteren haben die Coaches die Option, sich im Forum untereinander auszutauschen, Hilfe anzufordern und sich beraten zu lassen. Sogar bei der Bekanntmachung des neu erstellten Kursangebotes kann man sich auf den Support verlassen. Sobald der Kurs online zur Verfügung steht, können die Coaches ihn in den eigenen sozialen Netzwerken teilen. Spezielle Udemy-Marketingpläne stellen ebenfalls eine gut durchdachte Hilfestellung für einen erfolgreichen Start als Coach dar. Nicht zuletzt haben die Teilnehmer auf dieser Plattform die Möglichkeit, die einzelnen Kurse mit Hilfe der Udemy-Suchfunktion zu finden. Gezielte Vermarktungsstrategien runden das innovative „Rundum-Sorglos“-Paket ab.

Jeder kann Kurse bei Udemy anbieten. Wer sich in bestimmten Gebieten besonders gut auskennt, der kann entsprechende Kurse erstellen. Dabei gibt es unterschiedliche Formate, für die sich die Dozenten entscheiden können. Wichtig ist, dass der persönliche Stil des Dozenten dabei optimal unterstützt wird. Dozenten können die Udemy-Plattform mit ihren Millionen Usern kostenfrei nutzen. Sobald ein Kurs verkauft ist, hat man das erste Geld verdient. Weil die Angebote sukzessive beworben werden, kann Udemy zu einer lukrativen Einkommensquelle für erfolgsorientierte Dozenten werden, die gerne ihr Wissen mit anderen Menschen in der ganzen Welt teilen wollen.

Wie wird man denn nun zum Udemy Dozenten?

Prinzipiell hat jeder die Möglichkeit, auf Udemy kostenfrei Kurse zum persönlichen Fachgebiet zu erstellen. Die Qualitätsanforderungen auf der Plattform sind hoch, sodass vorab eine individuelle Prüfung der neu registrierten Dozenten in spe erfolgt.

Wer Kurse kostenpflichtig anbieten will, um damit Geld zu verdienen, muss sich als Premium-Dozent registrieren. Es gilt also, einen entsprechenden Online-Antrag auszufüllen. Hier werden Kontaktangaben abgefragt, und es müssen ein kurzer Lebenslauf sowie ein Profilbild hochgeladen werden. Auch ist es erforderlich, Angaben zum individuellen Qualifikationsportfolio zu machen. Nach der Bestätigung des Dozenten-Profils durch den Udemy-Support hat man die Möglichkeit, sich für bestimmte kostenpflichtige Werbeprogramme zu registrieren. Dadurch kann das jeweils anzubietende Kursportfolio einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden. Grundsätzlich ist die Mitgliedschaft als Premium-Mitglied kostenfrei. Bereitstellungs- oder Speichergebühren werden ebenfalls nicht in Rechnung gestellt. Udemy behält allerdings einen bestimmten Anteil der Verkaufserlöse ein. Diese sind jedoch ausgesprochen moderat, weil Udemy bestrebt ist, eine für beide Seiten einträgliche und vor allem langfristige Geschäftsgrundlage zu schaffen. So entlohnt Udemy die Dozenten dafür, dass sie attraktive Inhalte offerieren. Wer überdies im Rahmen des Udemy-Affiliate-Programms weitere Dozenten für die Plattform begeistert, erhält auch dafür eine Vergütung.

Professionelle Unterstützung – von Anfang an

Die Betreiber der Udemy-Plattform empfehlen mit Blick auf möglichst erfolgreiche Kursverkäufe, die Kurs-Videos möglichst umfassend und informativ zu gestalten und diese schon vor der Bereitstellung auf der Udemy-Plattform fertigzustellen. Unerfahrene Dozenten erhalten bereits bei diesen ersten Schritten eine hervorragende Unterstützung durch den Support. Nicht zuletzt macht es Sinn, zunächst die Ziele der anzubietenden Kurse zu definieren und dann eine spezifische Kursgliederung zu konzipieren. Das macht das gesamte Angebot für interessierte Teilnehmer noch attraktiver.

E-Learning auch im Büro möglich.

Fazit E-Learning

Es ist durchaus lohnenswert, Udemy Dozent zu werden. Nicht nur, weil man damit sehr wohl gutes Geld verdienen kann, sondern auch weil es eine persönliche Bereicherung ist, das eigene Wissen an ein großes interessiertes Publikum weiterzugeben. In Zeiten von E-Learning nimmt Udemy daher einen elementaren Stellenwert ein. Sowohl für Dozenten, als auch für alle, die Lust aufs Lernen haben.

 

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Fortsetzen der Website-Nutzung stimmst du dem Gebrauch von Cookies zu Mehr Informationen

Die Cookie Einstellungen dieser Webseite sind auf "Cookies zulassen" eingestellt um euch die beste Internet-Erfahrung zu bieten. Wenn du weiterhin diese Webseite nutzt ohne deine Cookie-Einstellungen zu ändern oder "Akzeptieren" drückst, stimmst du dem zu.

Schließen